Datenschutzerklärung

 

Allgemeine Hinweise

ECU Worldwide ("ECU Worldwide" oder "Wir") ist ein multinationales Speditionsunternehmen mit Hauptsitz in Belgien. Wir sind weltweit führend bei der LCL-Konsolidierung ("Less than Container Load").

ECU Worldwide verfügt über mehr als 300 Niederlassungen in über 160 Ländern. Unsere Gruppe besteht aus mehreren Unternehmen ("die ECU Worldwide Companies"), die personenbezogene Daten verarbeiten.

Ihr Vertrauen und der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist für uns ein wichtiges Anliegen und stellt für uns die höchste Priorität dar. Wir verpflichten uns, Ihre Privatsphäre zu schützen und Ihre personenbezogenen Daten vertraulich, insbesondere im Hinblick auf die Datenschutz-Grundverordnung 2016/679 vom 27. April 2016 ("DSGVO") zu behandeln.

Unsere Datenschutzerklärung zeigt Ihnen unseren Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten auf, wir möchten Sie darüber informieren:

1. Warum wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten,
2. Wie wir Ihre personenbezogenen Daten erhalten,
3. Welche personenbezogenen Daten wir sammeln,
4. Die rechtlichen Grundlagen für die Verarbeitung Ihrer Daten,
5. Weitergabe der Daten,
6. Verwendung von Cookies,
7. Die Sicherheit Ihrer Daten,
8. Ihre Rechte,
9. Datenlöschung und Speicherdauer,
10. Automatisierte Enscheidungsfindung,
11. Wie Sie uns erreichen,
12. Änderungen in der Datenschutzerklärung

Wenn wir auf "die Webseite" verweisen, meinen wir die Webseiten mit einer URL, die mit https://www.ecuworldwide.com/ beginnt.

Diese Datenschutzerklärung gilt nicht für andere Webseiten. Insbesondere nicht für:

- die Webseite mit einer URL, die https://avvashya.taleo.net beginnt, die über den Abschnitt "Karriere" auf unserer Webseite zugänglich ist und mit denen Sie sich um offene Stellen bewerben können. Diese Webseite unterliegt unserer separaten Datenschutzerklärung für Stellenbewerber.

- die Webseite mit einer URL, die http://obs.eu.eculine.net/ beginnt und nach dem Login Zugang zu unserem Online-Buchungssystem bietet.

- das ECU 360-Tool, zugänglich über https://www.ecuworldwide.com/EcmLogin, mit dem Sie Ihre Buchungen online verwalten können.

- das USA-Zahlungstool, erreichbar über https://www.ecuworldwide.us/en/tools/payments, mit dem Sie Rechnungen online empfangen und bezahlen können.

Diese Webseiten können Links zu anderen Webseiten enthalten, die von anderen verbundenen Unternehmen oder Dritten bereitgestellt werden. Wir versuchen, nur Seiten zu verlinken, die unseren hohen Standard und den respektvollen Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten teilen. Wir sind nicht für die Inhalte oder die Datenschutzpraktiken anderer Webseiten verantwortlich.

Alle Unternehmen der ECU Worldwide sind separate und unabhängige juristische Personen. Keines der Unternehmen von ECU Worldwide haftet für die Handlungen oder Unterlassungen anderer Unternehmen weltweit.

An relevanten Punkten haben wir unterschieden zwischen:

- Webseitenbesucher;

- Kontaktpersonen von Lieferanten, Kunden und Interessenten oder anderen Personen, deren Daten im Rahmen unserer Geschäftstätigkeit verarbeitet werden.

Name und Anschrift des Verantwortlichen

Der Verantwortliche im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung und anderer nationaler Datenschutzgesetze der Mitgliedsstaaten sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen ist die:

ECU WORLDWIDE (Germany) GmbH

Hammerbrookstraße 47B
20097 Hamburg
Tel: +49 (40) 23 88 90-0
Email: Hamburg@ecuworldwide.com

Name und Anschrift des Datenschutzbeauftragten

Der Datenschutzbeauftragte des Verantwortlichen ist:

Datenschutzbeauftragter
ECU WORLDWIDE (Germany) GmbH
Hammerbrookstraße 47B
20097 Hamburg
Tel: +49 (40) 23 88 90-0
Email: Datenschutz@ecuworldwide.com

 

1. Warum wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten

1.1. Ich bin ein Webseitenbesucher

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nur aus legitimen geschäftlichen Gründen. Diese Zwecke umfassen, sind aber nicht beschränkt auf:

- Bearbeitung von Anfragen und Beschwerden (z. B. über das "Online-Kontaktformular" oder das Formular "Lernen Sie Ihre Möglichkeiten kennen");
- Zusendung unserer digitalen Zeitschrift "Compass" an Abonnenten;
- Sammeln von Statistiken über die Nutzung der Website ("Web Audience Measuring");
- Verbesserung der Leistung und des Designs der Website.

1.2. Ich bin eine Kontaktperson eines Lieferanten, eines Kunden, eines Interessenten oder einer anderen Person, deren persönliche Daten verarbeitet werden (z. B. ein Besucher, ein Geschäftskontakt usw.)

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nur aus legitimen geschäftlichen Gründen. Diese Zwecke umfassen, sind aber nicht beschränkt auf:

- Einhaltung unserer gesetzlichen Verpflichtungen;
- Erfüllung eines Vertrages
- Durchführung unserer Geschäftstätigkeit
- Kunden- und Lieferantenmanagement;
- Verbraucher- und Besuchermanagement;
- Bestell- und Liefermanagement;
- Rechnungsstellung und Buchhaltung;
- Bereitstellung von Informationen über unser Unternehmen, unsere Dienstleistungen und Aktivitäten;
- die optimale Organisation unserer Dienstleistungen;
- Marketing und Vertrieb;
- Bearbeitung von Anfragen und Beschwerden;
- Streitbeilegung;
- Öffentlichkeitsarbeit und Pressekontakte;
- Statistik und Marktforschung;
- Zugangskontrolle;
- Sicherheit.

 

2. Wie wir Ihre personenbezogenen Daten erhalten

2.1. Ich bin ein Webseitenbesucher

Durch die Nutzung unserer Webseite und deren Dienste stellen Sie uns Ihre persönlichen Daten zur Verfügung. Dies kann z.B. der Fall sein, wenn Sie das Kontaktformular, das Formular "Lernen Sie Ihre Möglichkeiten kennen" auf der Webseite ausfüllen, oder wenn Sie unser digitales Magazin „Compass“ abonnieren usw.

2.2. Ich bin eine Kontaktperson eines Lieferanten, eines Kunden, eines Interessenten oder einer anderen Person, deren persönliche Daten verarbeitet werden (z. B. ein Besucher, ein Geschäftskontakt usw.).

Wir erhalten Ihre persönlichen Daten im Rahmen der Durchführung unserer Geschäftstätigkeiten.

Wir erhalten Ihre persönlichen Daten, wenn Sie sie uns diese übermitteln (z.B. indem Sie uns kontaktieren, indem Sie Online-Formulare ausfüllen, ...), weil wir diese von Anderen erhalten (z.B. Ihrem Arbeitgeber oder Drittanbieter, mit denen wir im Rahmen unserer Geschäftstätigkeit zusammarbeiten, oder weil sie öffentlich zugänglich sind.

Wenn wir personenbezogene Daten von externen Parteien erhalten, werden wir angemessene Anstrengungen unternehmen, um mit diesen Parteien Verträge zur Auftragsverarbeitung einzugehen, die sie verpflichten die Datenschutzgesetze einzuhalten. Dies kann geschehen, indem diese Partei verpflichtet wird, Ihnen alle notwendigen Informationen zur Verfügung zu stellen oder - falls erforderlich - Ihre Einwilligung zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten gemäß dieser Datenschutzerklärung einzuholen.

 

3. Welche personenbezogene Daten wir sammeln

3.1. Ich bin ein Webseitenbesucher

Hier finden Sie eine Übersicht der wichtigsten persönlichen Daten, die wir über die auf der Webseite angebotenen Dienste sammeln:

• Kontaktformular

Auf dieser Webseite haben Sie die Möglichkeit, uns durch das Ausfüllen eines Kontaktformulars zu kontaktieren. Die folgenden Daten werden über dieses Formular gesammelt: Vor- und Nachname, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Firmenname (optional), Betreff und Nachricht.

• "Lernen Sie Ihre Möglichkeiten kennen" Formular

Auf dieser Webseite haben Sie die Möglichkeit, uns mitzuteilen, dass Sie bei uns nach Dienstleistungen suchen, indem Sie das Formular "Lernen Sie Ihre Möglichkeiten kennen" ausfüllen. Die folgenden Daten werden über dieses Formular gesammelt: Ihr Name, welchen Service Sie suchen, Ihre Telefonnummer und/oder E-Mail-Adresse.

• "Compass" Anmeldeformular

Auf dieser Webseite haben Sie die Möglichkeit, unser digitales Magazin "Compass" durch Eingabe Ihrer E-Mail-Adresse zu abonnieren.

3.2. Ich bin eine Kontaktperson eines Lieferanten, eines Kunden, eines Interessenten oder einer anderen Person, deren persönliche Daten verarbeitet werden (z. B. ein Besucher, ein Geschäftskontakt usw.).

Die persönlichen Daten, die wir sammeln oder erhalten, können unter anderem enthalten:

- Identifikationsdaten (z. B. Name, Adresse (privat / geschäftlich), Telefonnummer (privat / geschäftlich), E-Mail-Adresse (privat / geschäftlich), Land des Wohnsitzes), nationale Identifikationsnummer, Reisepässe usw.
- elektronische Identifikationsdaten (z. B. IP-Adressen, Browsertyp, Cookie-Kennungen, ...);
- persönliche Merkmale (z. B. Alter, Geschlecht, Geburtsdatum, Geburtsort, Nationalität, Sprache, Familienstand, Hobbys usw.);
- finanzielle Besonderheiten (z. B. Bankkontonummer, Kreditwürdigkeit ...);
- Lebensstil und soziale Umstände;
- familiäre Umstände (z. B. Familienstand);
- Beschäftigungs- und Bildungsdaten (z. B. Organisation, für die Sie arbeiten, Berufsbezeichnung, aktuelle Aufgaben, Projekte, Qualifikationen, Schulungen, Arbeitsprogramm ...);
- Daten darüber, welche Produkte und Dienstleistungen Sie bestellen;
- Kameraüberwachungsaufzeichnungen;
- Daten darüber, wie Sie mit uns interagieren (z. B. wenn Sie uns kontaktieren) und andere ähnliche Informationen

 

4. Die rechtlichen Grundlagen für die Verarbeitung Ihrer Daten

4.1. Ich bin ein Webseitenbesucher

Wenn Sie uns eine Nachricht über das Online-Kontaktformular senden, werden Ihre personenbezogenen Daten grundsätzlich zu unseren berechtigten Interessen verarbeitet (nämlich dem Interesse, alle Anfragen, und Beschwerden zu bearbeiten, die über diese gesendet werden).

Die Verarbeitung erfolgt auf der Rechtsgrundlage Art 6 Abs 1 lit. f DSGVO.

Wenn Sie unser digitales Magazin "Compass" abonniert haben, werden wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, da dies zur Erfüllung unserer (vertraglichen) Verpflichtungen erforderlich ist.

Die Verarbeitung erfolgt auf der Rechtsgrundlage Art 6 Abs 1 lit. b DSGVO.

4.2. Ich bin eine Kontaktperson eines Lieferanten, eines Kunden, eines Interessenten oder einer anderen Person, deren persönliche Daten verarbeitet werden (z. B. ein Besucher, ein Geschäftskontakt usw.)

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten für die nachfolgend genannten Zwecke:

- wenn dies für die Erfüllung von Verträgen, an denen Sie beteiligt sind, erforderlich ist, oder um auf Ihren Wunsch hin Schritte vor dem Abschluss eines Vertrags zu unternehmen; Die Verarbeitung erfolgt auf der Rechtsgrundlage Art 6 Abs 1 lit. b DSGVO.
- wenn es zur Einhaltung unserer gesetzlichen Verpflichtungen erforderlich ist; Die Verarbeitung erfolgt auf der Rechtsgrundlage Art 6 Abs 1 lit. c DSGVO.
- wenn die Verarbeitung erforderlich ist um lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person zu schützen; Die Verarbeitung erfolgt auf der Rechtsgrundlage Art 6 Abs 1 lit. d DSGVO.
- wenn die Verarbeitung zur Wahrung eines berechtigen Interesses der Gesellschaft und / oder eines Dritten erforderlich ist, einschließlich (aber nicht beschränkt auf) unserer Geschäftstätigkeit, Kunden- und Lieferantenmanagement usw. Die Verarbeitung erfolgt auf der Rechtsgrundlage Art 6 Abs 1 lit. f DSGVO.

Wenn wir rechtlich dazu verpflichtet sind, Ihre freie, informierte, spezifische und eindeutige Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für bestimmte Zwecke (z.B. spezifische Direktmarketing- oder Marktforschungsaktivitäten) zu erhalten, werden wir Ihre Daten nur für solche Zwecke benutze,n soweit wir eine solche Zustimmung von Ihnen erhalten haben.

 

5. Weitergabe der Daten

Wir können Ihre personenbezogenen Daten an verbundene Unternehmen und andere Dritte weitergeben, die uns ihre Dienstleistungen zur Verfügung stellen oder in unserem Namen erbringen, die gerechtfertigten Zugriff auf Ihre persönlichen Daten für einen oder mehrere der im Abschnitt "Warum wir Ihre Daten verwenden" genannten Zwecke benötigen. Wir geben Ihre persönlichen Daten an diese Unternehmen und andere Dritte nur mit der Notwendigkeit zur Erbringung der Dienstleistung, die Sie angefordert oder autorisiert haben, weiter. Folgende externe Parteien können beispielsweise beteiligt sein:

- externe Dienstleister, auf die wir uns für verschiedene Geschäftsdienstleistungen verlassen;
- Strafverfolgungsbehörden im Einklang mit den einschlägigen Rechtsvorschriften
- externe professionelle Berater (z. B. Rechtsanwälte oder Berater des Unternehmens).

Wir haben Verträge mit diesen Parteien, um sicherzustellen, dass personenbezogene Daten auf der Grundlage unserer Anweisungen und in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzerklärung und anderen geeigneten Vertraulichkeits- und Sicherheitsmaßnahmen verarbeitet werden.

Sollte unser Unternehmen ein Joint Venture mit einem anderen Unternehmen eingehen, an dieses verkauft oder mit einem anderen Unternehmen fusioniert werden, können Ihre Informationen an unsere neuen Geschäftspartner oder Eigentümer weitergegeben werden.

Bitte beachten Sie, dass einige der oben genannten Empfänger Ihrer personenbezogenen Daten in Ländern außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums ansässig sein können, deren Gesetze möglicherweise nicht das gleiche Datenschutzniveau bieten.

In solchen Fällen werden wir alle notwendigen Schritte unternehmen, dass geeignete Maßnahmen zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ergriffen werden, um sicherzustellen, dass Ihre Daten sicher und in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzerklärung behandelt werden.

Wir behalten uns das Recht vor, Ihre persönlichen Daten gemäß den gesetzlichen Bestimmungen offenzulegen, oder wenn wir der Ansicht sind, dass die Offenlegung erforderlich ist, um unsere Rechte zu schützen und / oder ein Gerichtsverfahren, eine gerichtliche Verfügung, eine Regulierungsbehörde oder ein anderes rechtliches Verfahren einzuleiten.

 

6. Verwendung von Cookies

Diese Seite verwendet Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die von Ihrem Browser auf Ihrem Computer oder Mobilgerät gespeichert werden, wenn Sie diese Seite besuchen.

Sie werden verwendet, um Ihnen einen angenehmen Gebrauch der Webseite zu bieten, wenn Sie diese durchsuchen und erlauben uns, diese Seite benutzerfreundlicher zu gestalten. Mit Ihrer Zustimmung können sie auch verwendet werden, um den Inhalt dieser Seite basierend auf Ihrem vorherigen Surfverhalten zu personalisieren und Statistiken zu sammeln, um diese Seite zu verbessern.

Weitere Informationen zu Cookies finden Sie auf der folgenden Website: www.allaboutcookies.org.

Cookies können nach folgenden Merkmalen kategorisiert werden:

Ob es sich um "Session-Cookies" oder "dauerhafte Cookies" handelt:

• Sitzungscookies

Bei jedem Besuch unserer Webseite wird ein Sitzungscookie verwendet, um Ihnen eine Sitzungs-ID zuzuteilen. Wir verwenden diese Art von Cookie, um Ihre Aktionen auf unserer Website zu verknüpfen, und jeder Sitzungscookie ist nur für eine Browsersitzung gültig, an deren Ende er abläuft. Jede Browsersitzung wird gestartet, wenn Sie Ihr Browserfenster öffnen und beendet wenn Sie das Browserfenster schließen. Nach Ihrem Besuch auf unserer Webseite werden alle Sitzungs-Cookies gelöscht. Bei jedem Besuch unserer Webseite erhalten Sie eine andere Sitzungs-ID.

• Dauerhafte Cookies

Ein dauerhaftes Cookie ermöglicht es, die Präferenzen oder Aktionen des Benutzers auf einer Seite (oder zwischen verschiedenen Seiten) zu speichern. Es hat eine längere Lebensdauer als ein Sitzungscookie und dauert für den im Cookie angegebenen Zeitraum an (dies variiert von Cookie zu Cookie). Diese Art von Cookie wird nicht gelöscht, wenn Sie Ihr Browserfenster schließen und wird auf Ihrem Computer oder Mobilgerät gespeichert. Es wird jedes Mal aktiviert, wenn Sie eine Webseite besuchen, die diesen bestimmten dauerhaften Cookie erstellt hat.

Ob es sich um "first party cookies" oder "third party cookies" handelt:

• First Party-Cookies

Ein First-Party-Cookie ist ein Cookie, der von uns oder einem unserer Prozessoren gesetzt wird.

• third party cookies

Ein Third-Party-Cookie ist ein Cookie, der von einem Datencontroller festgelegt wird, der diese Webseite nicht betreibt.

Bitte beachten Sie, dass wir keinen Zugriff oder Kontrolle über die von Dritten auf dieser Website platzierten Cookies haben und dass die Verwendung ihrer Cookies Ihren eigenen Datenschutzrichtlinien unterliegt.

Sie können Cookies nach Ihren Wünschen aktivieren, deaktivieren und / oder löschen. Sie können alle Cookies löschen, die sich bereits auf Ihrem Gerät befinden und Sie können die meisten Browser so einstellen, dass sie nicht platziert werden.

Die Möglichkeit, Cookies zu aktivieren, zu deaktivieren und / oder zu löschen, kann auf Browser-Ebene abgeschlossen werden. Diese Einstellungen finden Sie normalerweise im Menü "Optionen" oder "Einstellungen" Ihres Internetbrowsers. Andernfalls sollten Sie die Option "Hilfe" in Ihrem Internet-Browser für weitere Details verwenden:

- Cookie-Einstellungen im Internet Explorer
- Cookie-Einstellungen in Firefox
- Cookie-Einstellungen in Chrome
- Cookie-Einstellungen in Safari

 

7. Die Sicherheit Ihrer Daten

Wir setzen strenge technische und organisatorische (Sicherheits-) Maßnahmen ein, um Ihre Daten vor dem Zugriff unberechtigter Personen und vor unrechtmäßiger Verarbeitung, versehentlichem Verlust, Zerstörung und Beschädigung sowohl online als auch offline zu schützen.

Diese Maßnahmen umfassen:

• Schulungen für relevante Mitarbeiter, um sicherzustellen, dass sie sich unserer Datenschutzverpflichtungen beim Umgang mit personenbezogenen Daten bewusst sind;
• administrative und technische Kontrollen, um den Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten zu beschränken (z.B. Passwörter);
• technologische Sicherheitsmaßnahmen, einschließlich Firewalls, Verschlüsselungs- und Antivirensoftware;
• physische Sicherheitsmaßnahmen, z. B. Sicherheitsausweise für die Mitarbeiter, um Zugang zu unseren Räumlichkeiten zu erhalten.

Auch wenn wir nach Erhalt Ihrer personenbezogenen Daten angemessene Sicherheitsmaßnahmen ergreifen, ist die Übermittlung von Daten - insbesondere über das Internet (auch per E-Mail) - niemals vollkommen sicher. Wir sind bemüht, personenbezogene Daten zu schützen, können jedoch die Sicherheit der uns oder von uns übermittelten Daten nicht garantieren.

Wir beschränken den Zugang zu Ihren persönlichen Informationen auf diejenigen, die unseres Erachtens angemessen mit diesen Informationen in Kontakt kommen müssen, um eine Zusammenarbeit zu gewährleisten.

 

8. Ihre Rechte

Wir möchten Sie darüber informieren, dass Sie das Recht haben:

• Bestätigungen zu erhalten, dass wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten und eine Kopie der personenbezogenen Daten anfordern, die wir über Sie gespeichert haben;
• uns zu bitten, die persönlichen Daten, die wir über Sie gespeichert haben, zu aktualisieren oder solche persönlichen Daten zu korrigieren, die Sie für falsch oder unvollständig halten;
• uns zu bitten, dass wir personenbezogene Daten, die wir von Ihnen gespeichert haben, zu löschen oder die Art und Weise einzuschränken, in der wir solche personenbezogenen Daten verwenden, wenn Sie der Ansicht sind, dass wir keine rechtmäßige Grundlage (mehr) für die Verarbeitung haben;
• die Zustimmung zu unserer Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widerrufen (soweit diese Verarbeitung auf der Einwilligung beruht);
• eine Kopie der Ihrer personenbezogenen Daten, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben, in einem strukturierten, allgemein verwendeten und maschinenlesbaren Format zu erhalten und diese personenbezogenen Daten an eine andere Partei zu übermitteln (sofern die Verarbeitung auf der Einwilligung oder auf einen Vetrag beruht);
• Einwendungen gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, für die wir ein legitimes Interesse als Rechtsgrundlage verwenden kundzutun. In diesem Fall werden wir die Verarbeitung einstellen, es sei denn, wir haben zwingende Gründe für die Verarbeitung.

Sie haben auch das Recht, der Verarbeitung personenbezogener Daten für Direktmarketing jederzeit zu widersprechen. Wenn Sie kein Direktmarketing mehr von uns erhalten möchten, können Sie uns kontaktieren (siehe unten) oder klicken Sie auf die Funktion zum Abbestellen dieser Kommunikation. In diesem Fall werden die personenbezogenen Daten nicht mehr für solche Zwecke verarbeitet.

Sie können uns jederzeit eine Anfrage unter Angabe des Grundes senden, auf dessen Basis Sie von Ihrem Recht Gebrauch machen möchten:

• per E-Mail an Datenschutz@ecuworldwide.com, oder
• indem Sie Ihre Anfrage an die Datenschutzbeauftragte/ECU WORLDWIDE (Germany) GmbH, Hammerbrookstraße 47b, 20097 Hamburg adressieren.

Sie können diese Kontaktdaten auch verwenden, wenn Sie sich über die Nutzung Ihrer persönlichen Daten bei uns beschweren möchten.

Wenn Sie mit der Art und Weise, wie wir Ihre persönlichen Daten bearbeitet haben, nicht zufrieden sind, haben Sie das Recht, sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu beschweren. Wenn Sie sich an die zuständige Datenschutzbehörde wenden möchten, kontaktieren Sie uns bitte.

 

9. Datenlöschung und Speicherdauer

9.1. Ich bin ein Webseitenbesucher

Ihre persönlichen Daten werden nicht länger als für die oben beschriebenen Zwecke benötigt gespeichert.

Ihre persönliche Daten, die Sie über unser Kontaktformular oder das Formular "Lernen Sie Ihre Möglichkeiten kennen" übermitteln, werden von uns nach Abschluss des im Betreff angegebenen Anliegens gelöscht oder gesperrt. Die E-Mail-Adressen der Abonnenten unseres digitalen Magazins Compass werden nur für die Dauer und nur für den Zweck des Abonnements gespeichert. Wenn Sie unser Magazin Compass nicht mehr erhalten möchten, können Sie dies jederzeit abbestellen. In diesem Fall werden die personenbezogenen Daten für solche Zwecke nicht mehr verarbeitet. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte erfolgt nicht. Anderes gilt um vertraglichen oder gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen.

Weitere Informationen zu den Ablaufdaten der auf dieser Site verwendeten Cookies finden Sie im Cookie-Abschnitt.

9.2. Ich bin eine Kontaktperson eines Lieferanten, eines Kunden, eines Interessenten oder einer anderen Person, deren persönliche Daten verarbeitet werden (z. B. ein Besucher, ein Geschäftskontakt usw.)

Ihre persönlichen Daten werden nicht länger gespeichert als für die oben beschriebenen Zwecke erforderlich.

Aufzeichnungen im Rahmen unserer Geschäftstätigkeit, die personenbezogene Daten (z. B. Verträge, Bestellungen, Korrespondenz usw.) enthalten können, werden gemäß den gesetzlichen Aufbewahrungspflichten gespeichert. Abhängig von der spezifischen Situation (z.B. Rechtsstreitigkeiten) behalten wir uns jedoch vor, Ihre persönlichen Daten länger zu speichern. Dies gilt insbesondere auch wenn es durch den europäischen oder nationalen Gesetzgeber in unionsrechtlichen Verordnungen, Gesetzen oder sonstigen Vorschriften, denen der Verantwortliche unterliegt, vorgesehen ist.

Personenbezogene Daten, die für Direktmarketingzwecke verarbeitet werden, werden ausschließlich für diesen Zweck verwendet und gespeichert. Diese Daten werden gelöscht oder gesperrt, sobald der Zweck der Speicherung entfällt, es sei denn es besteht eine Erforderlichkeit zur weiteren Speicherung der Daten um vertraglichen oder gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen.

 

10. Automatisierte Entscheidungsfindung

Automatisierte Entscheidungen werden als Entscheidungen über Personen definiert, die ausschließlich auf der automatisierten Verarbeitung von Daten beruhen und rechtliche Auswirkungen haben, die die betroffenen Personen erheblich beeinflussen.

Ihre personenbezogenen Daten werden nicht für automatisierte Entscheidungen verwendet.

 

11. Wie Sie uns erreichen?

Wir hoffen, dass Ihnen unsere Datenschutzerklärung hilft, die Art und Weise, wie wir Ihre Daten verarbeiten, zu verstehen und sicherer zu fühlen. Wenn Sie weitere Fragen zu unserer Datenschutzerklärung und dieser Website im Allgemeinen haben, kontaktieren Sie uns bitte:

• per E-Mail an Datenschutz@ecuworldwide.com oder
• indem Sie uns unter +49 (40) 23 88 90 -0 anrufen; oder
• indem Sie Ihre Anfrage an Datenschutzbeauftragte ECU WORLDWIDE (Germany) GmbH, Hammerbrookstraße 47B, 20097 Hamburg adressieren.

 

12. Änderungen in der Datenschutzerklärung

Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Erhebung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten wie in dieser Datenschutzerklärung beschrieben einverstanden.

Sie erkennen ebenfalls an, dass wir unsere Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit aktualisieren oder ändern. Alle Änderungen, die wir in Zukunft an unserer Datenschutzerklärung vornehmen, werden auf dieser Seite veröffentlicht. Um Sie darüber zu informieren, wann wir Änderungen an dieser Datenschutzgrundverordnung vornehmen, werden wir das Überarbeitungsdatum auf dieser Seite ändern. Die neue, ergänzte oder geänderte Datenschutzerklärung gilt ab diesem Datum der Überarbeitung. Bitte überprüfen Sie regelmäßig, um Änderungen und Ergänzungen zu sehen.

Stand Mai 2018